Septum-Piercing

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Piercing Septum Ethno
Nasenschmuck im Ethnostil
Fake Piercing
Piercing Septum l
Ohrring, Helix, Tragus Piercing
auch Helix Piercing, Tragus Piercing
Piercing Septum lll
auch Helix, Tragus Piercing
Piercing Septum lV
Helix Piercing, Tragus Piercing
Fake Nasenring
Fake Piercing
Fake Piercing
Fake Piercing
Piercing Septum V
auch Helix Piercing, Tragus Piercing
Piercing Septum lX
Fake Nasenschmuck
1 von 2

Septum Piercing - Nasenschmuck

Das Septumpiercing ist nach dem Ohrpiercing eines der verbreitetsten Piercings in allen Ländern und Kulturen. Getragen wurden sie schon vor Jahrtausenden von Azteken und Mayas aus religiösen und rituellen Gründen. Andere trugen Piercings als Stammes-Zeichen. Heute werden Piercings oft nur noch als Schmuckelement getragen. Einige unsere Piercings kannst du auch als normalen kleinen Ohrring tragen, als Helix Piercing (Ohrmuschel) oder Tragus Piercing (Knorpelteil am Eingang des Gehörkanals). Dafür ist aber immer ein Stichkanal nötig. Aber nicht jeder möchte sich ein Piercing stechen lassen. Dafür gibt es eine schöne Lösung. Fake-Piercings, denn dafür brauchst du keinen Stichkanal. Beides findest du in unserem Shop. Verziert sind einige unserer Septa mit kleinen Schmucksteinen wie Labradorit, Tigerauge und Amethyst. Wunderbar passt ein Septum zu Ethno und Boho-Looks, alternativen Syles oder auch für Festival-, Fantasy-Kleidung. Möchtest du etwas unauffälligeres für den Alltag, dann findest du auch zierliche Piercings bei uns.

Septum Piercing - Nasenschmuck

Das Septumpiercing ist nach dem Ohrpiercing eines der verbreitetsten Piercings in allen Ländern und Kulturen. Getragen wurden sie schon vor Jahrtausenden... mehr erfahren »

Fenster schließen

Septum Piercing - Nasenschmuck

Das Septumpiercing ist nach dem Ohrpiercing eines der verbreitetsten Piercings in allen Ländern und Kulturen. Getragen wurden sie schon vor Jahrtausenden von Azteken und Mayas aus religiösen und rituellen Gründen. Andere trugen Piercings als Stammes-Zeichen. Heute werden Piercings oft nur noch als Schmuckelement getragen. Einige unsere Piercings kannst du auch als normalen kleinen Ohrring tragen, als Helix Piercing (Ohrmuschel) oder Tragus Piercing (Knorpelteil am Eingang des Gehörkanals). Dafür ist aber immer ein Stichkanal nötig. Aber nicht jeder möchte sich ein Piercing stechen lassen. Dafür gibt es eine schöne Lösung. Fake-Piercings, denn dafür brauchst du keinen Stichkanal. Beides findest du in unserem Shop. Verziert sind einige unserer Septa mit kleinen Schmucksteinen wie Labradorit, Tigerauge und Amethyst. Wunderbar passt ein Septum zu Ethno und Boho-Looks, alternativen Syles oder auch für Festival-, Fantasy-Kleidung. Möchtest du etwas unauffälligeres für den Alltag, dann findest du auch zierliche Piercings bei uns.

Zuletzt angesehen